Trilogie der Freiheit. Schauspiele I von Starhemberg,  Heinrich

Trilogie der Freiheit. Schauspiele I

Enthält die Stücke: Der Dritte Tod, Der Spanische Mantel, Freiheit! Freiheit!

Heinrich Starhemberg (1934-1997), aus einem altösterreichischen Adelsgeschlecht stammend, wuchs im Exil in Argentinien und Chile auf, wohin seine Familie 1938 nach dem Einmarsch nationalsozialistischer Truppen in Österreich geflohen war. Südamerika und Spanien, wo er Jus- und Philosophie studierte, blieben trotz eines längeren Aufenthalts in Österreich in den fünfziger Jahren seine Heimat. Starhemberg wirkte unter dem Künstlernamen Henry Gregor in zahlreichen europäischen Kino- und Fernsehproduktionen mit. Er hat neben Stücken auch Hörspiele, Kurzgeschichten, Essays, Lyrik und einen Roman verfasst. Der vorliegende Band enthält die Stücke „Der dritte Tod“, „Der spanische Mantel“ und „Freiheit! Freiheit!“ „Von allen Geschöpfen dieser Erde ist nur der Mensch fähig, sich frei für die Liebe zu entscheiden, und daher besteht das höchste Menschenrecht darin, in einer Gesellschaftsordnung zu leben, die ihm die ganze Würde, Ebenbild Gottes zu sein, zuerkennt. Dieser Grundgedanke liegt den drei Stücken, welche die Trilogie der Freiheit bilden, zugrunde.“ (Heinrich Starhemberg)

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Trilogie der Freiheit. Schauspiele I online kaufen

Die Publikation Trilogie der Freiheit. Schauspiele I - Enthält die Stücke: Der Dritte Tod, Der Spanische Mantel, Freiheit! Freiheit! von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Dramaturg, Gesellschaft, Glaube, Gregor, Henry, Lesedrama, Liebe, Menschenrechte, Menschlichkeit, Sammlung, Theater, Würde. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 29.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!