Türkisches Eherecht von Çataltepe,  Gülay

Türkisches Eherecht

Verlöbnis, Ehe, Scheidung, Scheidungsfolgen und Güterrecht

Umfassende und praxisnahe Darstellung von Rechtsprechung und Literatur Dieses Handbuch bietet erstmals eine umfassende und systematische Darstellung des türkischen Eherechts. Für ein besseres Verständnis des zurzeit geltenden Eherechts wird einleitend die historische Entwicklung des türkischen Eherechts, dh mit dem Recht der vorislamischen Zeit und dem islamischen Recht zu Anfangs behandelt. Weiters geht das Buch auf sämtliche Teilbereiche dieses vielschichtigen Themas ein: deutsches und österreichisches internationales Privatrecht, Verlöbnis, Eheschließung, Allgemeine Ehewirkungen, Scheidungsrecht, Nebenfolgen der Scheidung und Güterrecht. Komplexe Probleme werden leicht verständlich und dennoch mit hoher Detailschärfe behandelt. Umfangreiche Zitate aus Rechtsprechung und Literatur bilden für den Leser eine wertvolle Hilfe für den vertieften Einstieg in die Materie. Die Autorin verarbeitet dabei die einschlägige türkische Rechtsprechung der letzten Jahre sowie die neue Literatur. Zudem führt sie zahlreiche praktische Beispiele der ausländischen Rechtsprechung und Literatur an. Bezüge zum Internationalen Privatrecht werden berücksichtigt. Das Handbuch richtet sich an Rechtsanwälte, Gerichte sowie an familienrechtliche Beratungsstellen und Krisenzentren.

€164.39 brutto
> findR *
Produktinformationen

Türkisches Eherecht online kaufen

Die Publikation Türkisches Eherecht - Verlöbnis, Ehe, Scheidung, Scheidungsfolgen und Güterrecht von ist bei Verlag Österreich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Eherecht, Scheidungsrecht, tuerkei. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 164.39 EUR und in Österreich 169 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!