Übergehung naher Angehöriger, Behindertentestament, § 14 HeimG: Eine exemplarische Studie zur Beschränkung der Testierfreiheit aus §§ 138 und 134 BGB von Duvenkrop,  Claudia

Übergehung naher Angehöriger, Behindertentestament, § 14 HeimG: Eine exemplarische Studie zur Beschränkung der Testierfreiheit aus §§ 138 und 134 BGB

Dissertation Universität Saarbrücken

Angesichts der Überalterung der Gesellschaft und der anstehenden Vererbung großer Vermögensmassen, nimmt die Bedeutung des Rechts des Erblassers durch Verfügung von Todes wegen für die Zeit nach seinem Tod Bestimmungen über die Verteilung seines Vermögens treffen zu können, zu. Die zum 01.01.2010 in Kraft getretene Reform des Erbrechts hat zur Stärkung der Testierfreiheit beigetragen. Die Verfasserin stellt die Beschränkung der Testierfreiheit aus den §§ 138 und 134 BGB exemplarisch in drei praxisrelevanten Konstellationen dar. Bei der Frage, ob die Testierfreiheit des Erblassers neben dem Pflichtteilsrecht auch durch § 138 Abs. 1 BGB beschränkt wird, wenn er seine nächsten Angehörigen vollständig erbrechtlich übergeht, werden neben der historischen Rechtslage auch die Regelungen des englischen und des französischen Erbrechts einbezogen. Neben der Übergehung naher Angehöriger wird die Gestaltung des Behindertentestaments unter dem Blickwinkel der Sittenwidrigkeit betrachtet. Mit § 14 HeimG wird ein Fall möglicher Gesetzeswidrigkeit letztwilliger Verfügungen aufgegriffen. Aus dem Vergleich der drei Konstellationen ergibt sich, dass eine Beschränkung der Testierfreiheit durch die genannten zivilrechtlichen Generalklauseln nur in dem den Erblasser selbst betreffenden Heimverhältnis und nicht zum Schutz der Interessen naher Angehöriger des Erblassers gerechtfertigt ist.

€48.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Übergehung naher Angehöriger, Behindertentestament, § 14 HeimG: Eine exemplarische Studie zur Beschränkung der Testierfreiheit aus §§ 138 und 134 BGB online kaufen

Die Publikation Übergehung naher Angehöriger, Behindertentestament, § 14 HeimG: Eine exemplarische Studie zur Beschränkung der Testierfreiheit aus §§ 138 und 134 BGB - Dissertation Universität Saarbrücken von ist bei Alma Mater erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 48 EUR und in Österreich 49.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!