UBILIBETIK- die logische Philosophie von Hens,  Reinhart

UBILIBETIK- die logische Philosophie

Begleiten Sie mich bitte auf der Reise zu einer Welt geistiger Klarheit. Es wird Sie überraschen!

Internet, Globalisierung und Informationsexplosion – halten Sie sich bitte diese Neuzeitphänomene vor Augen! Welcher Kern steckt wohl hinter diesen Prozessen?

Die Tendenz geht ja bekanntlich dahin, dass die ganze Menschheit eines Tages vollständig miteinander verbunden sein wird, dass ALLE Menschen informationell und materiell in BEZIEHUNGEN zueinander stehen werden. Das Gleiche auch in der Politik: Der Zustand der Isolation von Gruppen oder Individuen wird sein Ende finden. Wenn Arm und Reich nichts mehr miteinander zu tun haben, weil die Vermögensunterschiede zu groß werden, dann ist das Band der BEZIEHUNGEN zwischen Arm und Reich zerrissen. Die Ubilibetik (ubilibet: lateinisch von „überall vorhanden”) sagt – völlig moralfrei -, dass diese Beziehungen wieder hergestellt werden müssen, denn sonst setzt unweigerlich ein Zerstörungsmechanismus in Richtung Revolution ein. Andererseits müssen die UNTERSCHIEDE auch beim Vermögen erhalten bleiben, nur eben unter der Maßgabe, dass die einzelnen Vermögen zueinander in Beziehung stehen, also vergleichbar und zueinander berechtigt sind. Genauso auch zum Begriff Parallelgesellschaften: Es gibt sie bei der Vermögenselite und es gibt sie bei vielen Migranten. Bei beiden ist die Abschottung mittlerweile so extrem geworden, dass das Relationsprinzip verletzt ist – man muss die Beziehungen also wieder herstellen. Oder der Begriff „Transparenz”: Es war und ist die Abschottung (also das Fehlen von Beziehungen), weshalb Banker und Spekulanten ganze Volkswirtschaften in den Abgrund treiben konnten. Anders gesagt: Die Denkprinzipien der Ubilibetik müssen heute unbedingt angewendet werden – so ist zum Beispiel der Marsch in das Land Transparentia zwingend notwendig -, will man die Probleme der Weltzivilisation beherrschen.

€12.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

UBILIBETIK- die logische Philosophie online kaufen

Die Publikation UBILIBETIK- die logische Philosophie von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Basisdemokratie, Beziehungen, Differenzprinzip, materie, Pluralismus, Selbstsein, Teilchen, Transparenz, Wechselwirkung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.99 EUR und in Österreich 12.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!