Übertragung – Gegenübertragung von Peters,  Uwe Henrik

Übertragung – Gegenübertragung

Geschichte und Formen der Beziehungen zwischen Psychotherapeut und Patient

Professor Dr. Uwe H. Peters stellt die beiden psychoanalytischen Grundbegriffe Übertragung und Gegenübertragung im Rahmen der psychotherapeutischen Beziehung zwischen Psychotherapeut und Patient dar und macht an Beispielen klar, welche Formen wechselseitige Verständnis- und Identifikationsvorgänge bei beiden Partnern annehmen können. In diesem Zusammenhang werden auch die Phänomene der Regression, der Wiederholung, der Affekte und ungelösten Konflikte der infantilen Neurose behandelt sowie übertragungsähnliche Beziehungen im täglichen Leben, wo menschliche Beziehungen unter dem Gesichtspunkt früher Vater-, Mutter-, Bruder- oder Schwester-Imagos verlaufen.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

€17.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Übertragung – Gegenübertragung online kaufen

Die Publikation Übertragung – Gegenübertragung - Geschichte und Formen der Beziehungen zwischen Psychotherapeut und Patient von ist bei FISCHER Digital, FISCHER E-Books erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Affekt, Gegenübertragung, Konflikt, Neurose, Patient, Psychotherapeut, Psychotherapie, Sachbuch, Therapie, Übertragung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.99 EUR und in Österreich 17.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!