Umsetzung von Empowerment im Unternehmen von Keis,  Dominique

Umsetzung von Empowerment im Unternehmen

Eine Analyse aus der Perspektive kontruktivistischer Ansätze der Organisationstheorie

„Objektivität ist die Wahnvorstellung, dass Bobachtungen ohne Beobachter gemacht werden können“. Mit diesem Satz charakterisierte Heinz Foerster, einer der bedeutendesten Vertreter des Radikalen Konstruktivismus, die relativistische Grundphilosophie des Konstruktivismus. Aus der Sicht des Konstruktivismus ist unsere Wirklichkeit nicht objektiv gegeben, sondern sozial und individuell erzeugt bzw. konstruiert. Damit steht der Konstruktivismus im Gegensatz zur vorherrschenden positivistischen Sichtweise, die die Wirklichkeit als objektiv gegeben und unabhängig von der menschlichen Erkenntnis sieht.
Durch diese völlig neue Sichtweise von Objektivität und Wirklichkeit entfaltet der Konstruktivismus sein Innovationspotential für Wissenschaft und Praxis, welches in der folgenden Arbeit anhand des Empowerment aufgezeigt werden soll.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, Empowerment und den damit verbundenen organisatorischen Wandel unter der Berücksichtigung der Organisationstheorien, die aus dem oben erwähnten Konstruktivismus abgeleitet werden können, kritisch zu analysieren. Mit Hilfe der konstruktivistischen Organisationstheorien sollen Wege aufgezeigt werden, mit denen eine praktische Umsetzung des Empowerments aus konstruktivistischer Sicht leichter und erfolgreicher gelingen kann.

€15.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Umsetzung von Empowerment im Unternehmen online kaufen

Die Publikation Umsetzung von Empowerment im Unternehmen - Eine Analyse aus der Perspektive kontruktivistischer Ansätze der Organisationstheorie von ist bei Fördergesellschaft Marketing erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15 EUR und in Österreich 15.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!