Und sowas zuhause von Arndt,  Ulrich

Und sowas zuhause

Wenn Sie mehr über Ihnen bisher unbekannte Hintergründe der Wende, gemeinsame Verbrechen der ehemaligen Besatzer und der Bundesregierung bis zum heutigen Tag, sowie über die wahre Bedeutung der deutschen Verfassung, den Rechtsstaat und das Zusammenspiel mit der Organisierten Kriminalität wissen möchten, bietet Ihnen diese biographische Erzählung auf teils saloppe, humorvolle und bisweilen sarkastische, aber auch nachdenkliche, und vor allem authentische Art die Möglichkeit dazu.
Erfahren Sie mehr über einen unfassbaren Skandal, der vieles durcheinanderbrachte, und vor allem derzeit durcheinanderbringt, aus rein rechtlichen Grüden über mehr als 25 Jahre streng geheim gehalten wurde und aufgrund bestimmter Interessen ans Licht kam. Werden Sie Zeuge was passiert, wenn sich Regierungen, Medien und sehr mächtige Kreise dazu entschlossen haben, jemanden, wenn schon als Skandal und Problem nicht mehr dauerhaft vertuschbar, so doch zumindest unschädlich zu machen und um jeden Preis zugrunde zu richten.
Warum erfindet ein Staat und seine Verbündeten Unwahrheiten, macht sich seit Urzeiten und aktuell mehr denn je strafbar und begeht systematischen Rufmord? Wie kann in der heutigen Zeit ein kleiner Junge, der niemandem etwas getan hat vom deutschen Rechtsstaat und einer Stadt auf geradezu barbarische Art zu einem Objekt und einer Sache gemacht werden? Sind die heimlichen Hauptstädte Deutschlands Frankfurt und Ingolstadt? Was hat 9/11 mit Illuminaten, dunkelgrünen Porsches und der Polizei zu tun? Tragen nicht nur manche Drogen, sondern sogar Menschen Stempel und Zeichen auf der Stirn? Ist das Leben ein völlig abgedrehter Film? Gibt es sowas wie Schicksal? Und was ist das überhaupt für ein bescheuerter Buchtitel.?
Ausnahmslos basierend auf Tatsachen und der realen Geschichte eines auf den ersten Blick grund- und sinnlos vergeudeten, auf den zweiten Blick jedoch mehr als sinnvollen Lebens.

€27.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Und sowas zuhause online kaufen

Die Publikation Und sowas zuhause von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Familiengericht, Gießen, Illuminaten, Jugendamt, Mafia, Sorgerecht, Umgangsrecht, USA. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 27.99 EUR und in Österreich 27.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!