ungewollt lebendig von Lackmann,  Marcus

ungewollt lebendig

Ein Mensch hat einen Körper, ein Bewusstsein. Das ist eine klare Sache. Aber was passiert, wenn es plötzlich zwei sind?
Mit den Worten der beteiligten Menschen wird uns die Geschichte einer Schwangerschaft im Deutschland der 1960er Jahre erzählt. Es geht es um Abtreibungsversuche eines Paares, eine Frau, die es sich anders überlegt, und um ein Kind, das Mensch und geliebt sein will. Wie könnte es sein, wenn der Mensch ab seiner Zeugung über Bewusstsein und Mitgefühl verfügt? „ungewollt lebendig“ eröffnet seinen Lesern einen anderen Blick auf die Entstehung eines Menschen.

€14.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

ungewollt lebendig online kaufen

Die Publikation ungewollt lebendig von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 60er Jahre, Abtreibung, Berlin, Erinnerung, Essen, Geburt, Ruhrgebiet, Schwangerschaft, Schwangerschaftsabbruch, Zeugung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.95 EUR und in Österreich 14.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!