Unser Leben – fast normal von Lindner,  Christine, Lindner,  Klaus

Unser Leben – fast normal

„Bei einem der Frisörtermine begab es sich, dass ein älterer Herr den Laden betrat und sich setzte. Er trug an seiner Jacke ein Abzeichen. Dieses wies ihn als Verfolgten des NS-Regimes aus. Er schaute offenbar interessiert zu, wie mir die Haare geschnitten wurden. Nach einer Weile beugte er sich herüber, zeigte auf mich und sagte zum Frisör: ‚Früher bei Adolf hat man solche eingeschläfert; vielleicht wäre dies heute auch besser so.‘ Ich dachte, der Boden wiche unter mir. Weder der Frisör noch der Pfleger widersprachen dem Mann.“
Solche und ähnliche Erfahrungen müssen die Autoren immer wieder machen. Beide sind seit Geburt spastisch gelähmt, haben es aber in bewundernswerter Weise geschafft, nicht nur die körperliche Behinderung, sondern das Leben insgesamt zu bewältigen. Dazu kommt, dass beide in der früheren DDR aufgewachsen sind, was das Leben mit Behinderung nicht einfacher machte, im Gegenteil.
In dem Buch erfahren die Leserinnen und Leser, wie es sich lebte im früheren Osten Deutschlands, und wie zwei behinderte Menschen die Wende hautnah erlebten. Manchmal kann die Geschichte zu Tränen rühren, und stimmt am Ende doch sehr zuversichtlich. Ein Buch, das Mut macht.

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Unser Leben - fast normal online kaufen

Die Publikation Unser Leben - fast normal von , ist bei Chronarium Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Behinderung, Biografie, DDR, Die Wende, Leben mit Behinderung, Lebensgeschichte, Spastiker. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!