Unter allen Umständen bis dass der Tod euch scheidet? von Jedlicka,  Ilse

Unter allen Umständen bis dass der Tod euch scheidet?

Ehe Liebe Sexualität

Unter allen Umständen bis dass der Tod euch scheidet? Die röm. kath. Kirche lehrt es, aber ist das auch Gottes Wille?
Dem wollte ich auf den Grund gehen. Viele Bücher habe ich in diesem Zusammenhang gelesen und bin auch fündig geworden.

Einiges wurde mir bei der Rückschau auf meine eigene Vergangenheit bewusst. Ich gebe in diesem Buch einen Bruchteil aus meinem Leben preis, um damit zu zeigen, dass man nicht leichtfertig sein muss, um sich scheiden zu lassen.
Mein Vater forderte mich vor seinem Tod auf, dieses Buch zu schreiben.

Zusätzliche Einsicht in Beziehungen und Ehe bekam ich durch meine ehrenamtliche Tätigkeit als Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleiterin. Hinzu kommt noch mein jetziger Beruf als Humanenergetikerin. Bei der Arbeit von Blockadenablösen im Unterbewusstsein mit „Three in One Concepts“, habe ich die Erfahrung gemacht, dass durch die Emanzipation der Frauen die Männer gereift sind bzw. reifen.

Waren es früher nur Frauen, die sich an mich gewendet haben, werden es immer mehr Männer, die eine Blockadenablöse wünschen, um mit ihrer Partnerschaft besser umgehen zu können. Es waren auch welche dabei, die dadurch ihre Ehe retten konnten.
Blockadenablöse ist keine Frage des Glaubens, sondern der Intelligenz.

€7.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Unter allen Umständen bis dass der Tod euch scheidet? online kaufen

Die Publikation Unter allen Umständen bis dass der Tod euch scheidet? - Ehe Liebe Sexualität von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: bedingungslose Liebe, Homosexualität, Liebeskummer, Loslassen, Partnerprobleme. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.9 EUR und in Österreich 8.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!