Unternehmensgeschichte und Stadtgeschichte von Mlynek,  Klaus

Unternehmensgeschichte und Stadtgeschichte

125 Jahre Gundlach in Hannover – 1890-2015

Die 1890 als Bauunternehmen gegründete Firmengruppe Gundlach, die heute Immobilien entwickelt, vermietet, verkauft und verwaltet, war in den 125 Jahren ihres Bestehens ein engagierter Partner der Stadt. Am Wiederaufbau Hannovers nach dem II. Weltkrieg wesentlich beteiligt, hat sie durch ihre Mitwirkung an der Entstehung lebendiger Wohnquartiere und durch die Restaurierung bedeutender Baudenkmale die bauliche Entwicklung Hannovers und damit das heutige Stadtbild mitgeprägt. Hinzugekommen ist spätestens seit den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts ein ökologisches, kulturelles und soziales Engagement von bemerkenswerter Vielfalt und Nachhaltigkeit.
Der Autor und ehemalige Stadtarchivar Klaus Mlynek stellt die Geschichte des Unternehmens in den Rahmen der Stadtgeschichte und spannt dabei den Bogen vom Wilhelminischen Kaiserreich über die Weimarer Republik und die NS-Zeit bis in die Gegenwart. Gundlach ist ein Familienunternehmen, dessen Geschichte nicht ohne Kenntnis der Familienentwicklung geschildert werden kann. Den fünf Generationen der Gundlach-Hansen-Schmidt-Familie hat deshalb die Gesellschafterin Ursula Hansen ein eigenes Kapitel gewidmet, in dem Firmen- und Familiengeschichte sozial, ökonomisch und psychologisch miteinander verknüpft werden.

€22.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Unternehmensgeschichte und Stadtgeschichte online kaufen

Die Publikation Unternehmensgeschichte und Stadtgeschichte - 125 Jahre Gundlach in Hannover – 1890-2015 von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bauunternehmen, Firmengruppe, Wiederaufbau. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 22.9 EUR und in Österreich 23.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!