Ursachen für die Unterschiede im biologischen Inventar der Agrarlandschaft in Ost- und Westdeutschland von Martin,  Christof, Scheller,  Wolfgang, Voigtländer,  Ulrich

Ursachen für die Unterschiede im biologischen Inventar der Agrarlandschaft in Ost- und Westdeutschland

Obgleich die Landwirtschaft in den zurückliegenden 40 Jahren in Deutschland zunehmend intensiver betrieben wurde, führte dies im westlichen Teil vielfach zu einer biotop- und artenarmen Agrarlandschaft, während in großen Teilen Ostdeutschlands eine vergleichsweise hohe Biotop- und Artenvielfalt erhalten geblieben ist.

Da sich nach 1990 für die ostdeutschen Landwirtschaftsbetriebe die Möglichkeit einer umfassenden Modernisierung der landwirtschaftlichen Produktion unter Einsatz der leistungsfähigeren westdeutschen Betriebsmittel ergab, war zu befürchten, dass sich hiermit auch der ökologische Zustand der Ackerlandschaften entsprechend verändern würde.

Der hier vorgestellte Bericht stellt die Ergebnisse eines Forschungsvorhabens vor, das mit dem Ziel initiiert wurde, die Ursachen für diese Unterschiede im biologischen Inventar zu ermitteln. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen führen zur Ableitung von Empfehlungen für landwirtschaftliche Nutzungsverfahren. Diese sind dazu geeignet einerseits die ökologisch relativ günstige Situation im Bereich der intensiv genutzten Ackerflächen Ostdeutschlands zumindest zu erhalten und andererseits die biologische Vielfalt auf den Ackerflächen Westdeutschlands wiederherzustellen.

€20.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Ursachen für die Unterschiede im biologischen Inventar der Agrarlandschaft in Ost- und Westdeutschland online kaufen

Die Publikation Ursachen für die Unterschiede im biologischen Inventar der Agrarlandschaft in Ost- und Westdeutschland von , , ist bei Landwirtschaftsvlg Münster erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ackerffläche, Agrarlandschaft, Biologische Invebtarisierung, biologische Vielfalt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 20 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!