Vergils „Aeneis“ von Suerbaum,  Werner

Vergils „Aeneis“

Epos zwischen Geschichte und Gegenwart. (Literaturstudium)

Vergils „Aeneis“, das römische Nationalepos, hat wie kaum ein anderes lateinisches Werk in seiner Zeit und auf die folgenden zwei Jahrtausende gewirkt. Der Münchner Vergil-Experte Werner Suerbaum behandelt in seiner umfassenden Studie eine Vielzahl von Aspekten des Textes vom Standpunkt der modernen Literaturwissenschaft aus: Textüberlieferung, Handlungsstruktur und Personenführung, mythische Tradition, Form- und Gattungsprobleme, das Verhältnis von Autor und Leser und vieles mehr. Auf diese Weise erschließt Suerbaum das Werk eines Klassikers neu, der sich mit Homer messen wollte und konnte.

€12.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Vergils "Aeneis" online kaufen

Die Publikation Vergils "Aeneis" - Epos zwischen Geschichte und Gegenwart. (Literaturstudium) von ist bei Reclam, Philipp erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antike, Literaturwissenschaft, römische Literatur. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12 EUR und in Österreich 12.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!