Verkauft und nichts verraten von Fieseler,  Christian, Hoffmann,  Christian, Meckel,  Miriam

Verkauft und nichts verraten

Kommunikation im Zeitalter sich wandelnder Finanzmärkte

Aktive Investoren üben zunehmend Einfluss auf strategische und operative Entscheidungen ihrer Beteiligungen aus. Im öffentlichen Diskurs sind sie jedoch meist die Verlierer, weil sie unter anderem als Heuschrecken verschrien und als eine Bedrohung für das Unternehmen betrachtet werden. Wie man
Geld bewegt und trotzdem darüber redet, das zeigt „Verkauft und nichts verraten“.

Das Management und die Unternehmenskommunikation stehen vor der Herausforderung, die Unternehmensentwicklung in der Hand zu behalten und die Lage der Gesellschaft nach außen angemessen
darzustellen. Wie auch die aktiven Investoren müssen sie dabei die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie politische Erwägungen beachten und sollten ihre eigene Strategie für alle nachvollziehbar kommunizieren. Nachdem die Finanzblase geplatzt ist, ist dies wichtiger und brisanter denn je.

„Verkauft und nichts verraten“ analysiert die aktuelle Debatte, beleuchtet die Auseinandersetzung von Unternehmen und aktiven Investoren aus verschiedenen Blickwinkeln und liefert konkrete Kommunikationsempfehlungen für das Management, die Investoren und die Kommunikationsberatung.

Die erste umfassende Zusammenstellung, die mit gängigen Vorurteilen aufräumt und allen Beteiligten Ideen und Konzepte liefert.

€39.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Verkauft und nichts verraten online kaufen

Die Publikation Verkauft und nichts verraten - Kommunikation im Zeitalter sich wandelnder Finanzmärkte von , , ist bei FAZIT Communication GmbH, Frankfurter Allgemeine Buch erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Beteiligung, Finanzinvestor, Heuschrecke, Kommunikation, Kommunikationsberatung, Management, PR, Private equity, Public Relation, Shareholder Activism. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 39.9 EUR und in Österreich 40.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!