Verschollen im Atlantik von Heller,  Pit

Verschollen im Atlantik

Das Schicksal des Erzherzogs Johann-Salvator

Erzherzog Johann-Salvator von Toscana, Lieblingsneffe Kaiser Franz-Josephs, schlug nach Abgang von der Schule, auf dessen Wunsch die militärische Laufbahn in der Österreich-Ungarischen Armee ein. Zum Heeresinspektor arriviert, übte er berechtigte Kritik an der Ausrüstung der immer noch mit Vorderladern ausgerüsteten Armee und verliebte sich zudem in die am Hofburgtheater engagierte Tänzerin Milli Stubel. Der Kaiser wies seine Kritik an der Ausrüstung der Armee zurück und verbot ihm, Milli Stubel auf österreichischem Boden zu heiraten. Johann-Salvator legte daraufhin alle Ämter und Würden nieder und beschloss, unter dem Namen seines Besitzes Schloss Orth, also unter Johann Orth, weiterzuleben. Vom Kaiser daraufhin des Landes verwiesen, begab er sich nach Hamburg, um Milli zu heiraten und sein bürgerliches Leben als Kapitän zur See zu finanzieren. Mutig, aber unerfahren, soll sein Schiff nach einer Zwischenlandung in Rio de Janairo vor Kap Hoorn im Sturm untergegangen sein. Aber das war nicht alles…

€19.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Verschollen im Atlantik online kaufen

Die Publikation Verschollen im Atlantik - Das Schicksal des Erzherzogs Johann-Salvator von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19 EUR und in Österreich 19.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!