Vertreibung, Rückkehr, Wiedergutmachung von Szabó,  Anikó

Vertreibung, Rückkehr, Wiedergutmachung

Göttinger Hochschullehrer im Schatten des Nationalsozialismus. Mit einer biographischen Dokumentation der entlassenen Hochschullehrer: Universität Göttingen - TH Braunschweig - TH Hannover - Tierärztliche Hochschule Hannover

In der Zeit des Nationalsozialismus wurden viele Wissenschaftler an deutschen Hochschulen entlassen. Nach Ende des Zweiten Weltkriegs gestaltete sich sowohl die Rehabilitierung nichtemigrierter Hochschullehrer als auch die Rückberufung von Emigranten als schwierig. Eine Abwehr gegen die Integration ist festzustellen, wenn ehemals verfolgte Hochschullehrer die Kooperation der anderen Professoren während der NS-Zeit kritisierten. Am Beispiel der Universität Göttingen untersucht die Autorin die Konflikte, die sich in diesem Spannungsfeld ergaben. In diesem Zusammenhang betrachtet sie das Bundesgesetz zur Wiedergutmachung für die (ehemaligen) Angehörigen des öffentlichen Dienstes von 1951. Die Rechtspraxis dieses Gesetzes wird beleuchtet, indem Verfahren von den emigrierten Göttinger Hochschullehrern vorgestellt werden.
Eine umfangreiche biographische Dokumentation der in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgten Hochschullehrer im Anhang vervollständigt die Untersuchung.

Pressestimmen: „Die von Anikó Szabó vorgelegte überarbeitete Version ihrer Dissertation ist ein fruchtbarer Anstoß für eine breiter angelegte Remigrationsforschung, die den betrachteten Personenkreis erweitert, Rückkehrformen (etwa als Gastprofessor) genauer studiert und den Beitrag der vollständigen oder vorübergehenden Rückkehr innerhalb ihrer Wissenschaften zu bestimmen sucht, und sie ist damit ein wichtiger Beitrag zur Geschichte der frühen Bundesrepublik.
Der eindrucksvollen Studie ist (trotz des Preises) eine große Leserschaft zu wünschen.“
(Arne Schrirrmacher, H-Soz-u-Kult)

„Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um einen wichtigen Beitrag zur Erforschung der „Vergangenheitspolitik“, d.h. des Umgangs mit der nationalsozialistischen Zeit in den Jahren der Adenauerära. Anikó Szabó befaßt sich mit dem bisher kaum erforschten Umgang der Universitäten mit den Hochschullehrern, die während des „Dritten Reichs“ aus politischen, rassistischen und ähnlichen Gründen von den Hochschulen entfernt worden waren.“
(Matthias Stoffregen, Kritische Justiz)

€74.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Vertreibung, Rückkehr, Wiedergutmachung online kaufen

Die Publikation Vertreibung, Rückkehr, Wiedergutmachung - Göttinger Hochschullehrer im Schatten des Nationalsozialismus. Mit einer biographischen Dokumentation der entlassenen Hochschullehrer: Universität Göttingen - TH Braunschweig - TH Hannover - Tierärztliche Hochschule Hannover von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 74 EUR und in Österreich 76.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!