VINARIA Weinguide 2015/16

VINARIA Weinguide 2015/16

Die 3800 besten Weine Österreichs

Die besten Winzer, die besten Weine
VINARIA WEINGUIDE 2015/16
Rund 380 heimische Spitzenwinzer vorgestellt, mehr als 3800 gute bis herausragende Weine aus Österreich beschrieben und bewertet: Der VINARIA WEINGUIDE 2015/16 bietet auf 560 Seiten brandaktuelles Weinwissen in gebündelter und dennoch leicht konsumierbarer Form.
Neben arrivierten Betrieben werden auch zahlreiche aufstrebende Winzer und Geheimtipps vorgestellt. Höchste Kompetenz garantiert das aus etlichen der erfahrensten Weinkoster des Landes bestehende Vinaria-Redaktionsteam, die im Zuge der sich über einen Zeitraum von gut fünf Monaten erstreckenden Recherchezeit die Weine von gut 500 Betrieben verkosteten.
In seiner 16. Auflage schon längst ein Standardwerk von höchster Kompetenz, enthält der VINARIA WEINGUIDE wesentlich mehr als nüchterne Fakten und Ratings: Dank persönlichen Besuchen und Vor-Ort-Verkostungen bei fast jedem Winzer bietet der VINARIA WEINGUIDE neben ausführlichen Weinbeschreibungen und präzisen Bewertungen auch jede Menge Hintergrundstorys und Neuigkeiten über die besten Winzer und Weingüter Österreichs. Ergänzt werden die Weingutsberichte mit zahlreichen aktuellen Tipps zu weiteren empfehlenswerten Winzern sowie Vinotheken und Restaurants.

Winzer-Klassifikation mittels Kronen:
15 x Höchstwertung
Einen hervorragenden oder gar großen Wein zu erzeugen, stellt eine besondere Leistung dar. Noch wichtiger ist allerdings, eine hohe Qualität über die gesamte Palette eines Betriebes zu bieten – und das über Jahre.
Im VINARIA WEINGUIDE 2015/16 werden lediglich 15 international als Topweingüter anerkannte Betrieben mit der Höchstwertung von fünf Kronen ausgezeichnet. Heuer wurde ein weiterer Betrieb in die Topkategorie aufgenommen: Uwe Schiefer aus Welgersdorf im Südburgenland. Darüber hinaus wurden eine Reihe von sehr guten bis ausgezeichneten Weingütern um jeweils eine Krone auf zwei, drei oder vier Kronen aufgewertet.
Aufgrund hervorragender Qualität mit vier Sternen ausgezeichnet wurde heuer 43 Betriebe, immerhin 123 Weingüter mit immer wieder ausgezeichneter Qualität erhielten drei Sterne. Sehr gute bzw. gute Qualität haben jene Betriebe zu bieten, die mit zwei bzw. einer Krone bewertet wurden

Detaillierte Weinbewertung:
Von Sternen und Attributen
Zwecks optimaler Einschätzung erfolgt die Charakterisierung bzw. Bewertung der Weine auf dreierlei Art: Die grundlegende Charakterisierung der Weine erfolgt mittels einer Weinbeschreibung, die nahezu alle Weine aufweisen. Darüber hinaus kennzeichnen wir Weine, die aufgrund wesentlicher spezifischer Eigenschaften – Preis-Leistungs-Verhältnis, Trinkvergnügen, hervorragend in ihrer jeweiligen Kategorie, Topweine – besonders herausragen mit Attributen (PLV, FUN, TIPP, TOP). Schließlich gibt es noch eine Bewertung mittels Sternen, die analog zur Winzerwertung, in fünf Kategorien erfolgt.
Fünf Sterne in Verbindung mit dem Attribut „TOP“ ist somit die höchste Wertung, die im Vinaria Guide für Weine vergeben wird. Die dafür infrage kommenden Weine haben einige Hürden zu bewältigen: Zuerst muss der Wein vom jeweils beschreibenden Autor nominiert werden, danach sich einer gedeckten Finalverkostung des gesamten Vinaria-Teams stellen – und das im direkten Vergleich mit allen anderen Nominierten, sprich: den allerbesten Weinen Österreichs. In diesem elitären Weinfeld muss der Wein eine klare Mehrheit an Stimmen für sich gewinnen, um mit fünf Sternen und dem Prädikat „TOP“ geadelt zu werden.
Im VINARIA WEINGUIDE 2015/16 wurden rund 200 Weine für die Endverkostung nominiert, von denen nur rund 45 Prozent– exakt 91 Weine – fünf Sterne und das Attribut „TOP“ erreichten. Damit lag der Durchschnitt deutlich unter dem der letzten Jahre, was vor allem daran liegt, dass die letzten Jahrgänge teils sehr schwierige Bedingungen boten und die Dichte an Topweinen daher tiefer lag. Höchstdekorierter Betrieb war das Weingut Uwe Schiefer aus Welgersdorf mit drei Topweinen, mit je drei Topweinen teilten sich Bründlmayer, Neumeister, Ott, Sattlerhof, Schloss Gobelsburg und Stadlmann (weiß) sowie Paul Achs, Hans Igler und Pöckl, dazu Feiler-Artinger und Kracher (süß).

€16.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

VINARIA Weinguide 2015/16 online kaufen

Die Publikation VINARIA Weinguide 2015/16 - Die 3800 besten Weine Österreichs von ist bei LW Werbe- und Verlags GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erwin Goldfuss, Genuss, Kulinarik, LWmedia, oesterreich, österreichische Weine, Österreichische Winzer, Vinaria, Vinaria Weinguide, Wein, Weinguide, www.vinaria.at. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.9 EUR und in Österreich 16.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!