Visier-Special 54

Visier-Special 54

Schießen mit Kleinkaliber

Schießen mit Kleinkaliber
Rund um die.22 long rifle Die Randfeuer-Patrone.22 long rifle gilt als weltweit am häufigsten genutzte Sportmunition. Seit ihrer Erfindung Ende des 19. Jahrhunderts hat sie sich nicht nur bei den Olympia-Schützen einen festen Platz erobert. Mittlerweile gilt sie auch bei dynamischen Wettkämpfen vom Fallplatten-Schießen bis zum Kleinkaliber-IPSC als unverzichtbar. Und das nicht nur, weil jeder Schuss deutlich günstiger als Großkaliber-Munition ist — die KK-Fans verfügen auch über eine viel größere Auswahl an geeigneten Schießständen. In Fortsetzung der beiden VISIER-Specials Nr. 13 (KK-Kurzwaffen) und Nr. 27 (Kleinkaliber-Gewehre) geht es im neuen Sonderheft um den sportlichen Einsatz der.22 l. r., angefangen von der geschichtlichen Entwicklung in Deutschland seit 1900 über den technischen Fortschritt vom Wehrsport-Karabiner über Biathlon bis hin zum Hightech-Gewehr mit Carbon- oder Alu-Schaft. Bei den Kurzwaffen reicht die Bandbreite von der “Freien” über Sport- und Schnellfeuerpistolen und die 22er Revolver bis zu den meist zehnschüssigen “Action”-Pistolen, die mit optischen Zielhilfsmitteln in futuristischen Holstern stecken. Neben einer Kaufberatung von im Test bewährten Waffen gibt’s Hinweise zum Zubehör und Tuning, eine Übersicht “Welche Munition für welchen Zweck?” sowie eine Tabelle der KK-Disziplinen bei den anerkannten Schießsport-Verbänden. Ein ausführlicher Anhang mit Bezugsquellen, Literatur und Internet-Links fehlen ebenso wenig.

€9.50 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Visier-Special 54 online kaufen

Die Publikation Visier-Special 54 - Schießen mit Kleinkaliber von ist bei VS Medien erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Kleinkaliber. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.5 EUR und in Österreich 9.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!