„Völker Europas, findet euch selbst!“ von Schröder,  Adolf

„Völker Europas, findet euch selbst!“

Beiträge zur Ideengeschichte der Europabewegung in Deutschland

Die organisierte europapolitische Bürgerbewegung in Deutschland hat verschiedene Traditionen. Was sie verband und verbindet sind die Erfahrungen des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Doch auf die zentrale Frage: Wie können Völker und Staaten in Europa zusammenleben, ohne den Frieden – in allen Lebensbereichen! – zu gefährden, wurden und werden unterschiedliche Antworten gegeben. Diese ‚Beiträge zur Ideengeschichte der Europabewegung in Deutschland‘ dokumentieren und diskutieren europapolitische Vorstellungen von Carl von Ossietzky, Kurt Tucholsky, Friedrich Naumann, Richard Nikolaus von Coudenhove-Kalergi und Wilhelm Heile, der nach dem Zweiten Weltkrieg daran mitwirkte, die programmatischen und organisatorischen Grundlagen für die heutige ‚Europa-Union Deutschland‘ zu schaffen.

€14.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

"Völker Europas, findet euch selbst!" online kaufen

Die Publikation "Völker Europas, findet euch selbst!" - Beiträge zur Ideengeschichte der Europabewegung in Deutschland von ist bei BIS-Vlg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14 EUR und in Österreich 14.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!