Vollkommen unvollkommen von Kaldewey,  Kathi

Vollkommen unvollkommen

Ein besonderer Gott und eine Frau wie du und ich

‚Ich bin eine normale Frau. Begabt mit Durchschnittlichkeit. Keine Sonderklasse. Keine Superheldin. […]Aber mit Gott ist in langen Jahren trotz Durchschnitt so viel Besonderes, Einzigartiges geworden, dass ichdavon erzählen muss. Zur Ermutigung für viele – denn es gilt allen. Ich habe einige Lebenserfahrungen aufgeschrieben und sie in den Zusammenhang mit meinem Glauben an Gott gestellt. Dabei haben für mich auch Zweifel und Fragen Platz, die ich aushalten muss. Ich habe festgestellt, dass meine Glaubwürdigkeit nicht leidet, wenn ich den Mut habe, auch davon zu reden. In meinem Leben ist nicht alles aufgegangen.Mit dieser Feststellung stehe ich allerdings nicht alleineda. Ich weiß, so geht es den meisten. Trotzdem wünscheich mir, dass meine Erfahrungen meine Leser anregen,genauso über ihr eigenes Leben nachzudenkenund Gottes Spuren zu entdecken. Oder mit demWortspiel einer ehemaligen Patientin: den STERN inder FinSTERNis zu finden. Deshalb gebe ich amSchluss jedes Kapitels Anregungen zu einem Gesprächin einer Kleingruppe oder zu einer persönlichenReflexion in der Stille.’So stellt die Autorin im Vorwort sich und ihr Buchtreffend vor – kein bloßer Lebensbericht, sondernzugleich eine Einladung und Ermutigung, denSpuren Gottes im eigenen Leben ’nachzuspüren‘.

€7.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Vollkommen unvollkommen online kaufen

Die Publikation Vollkommen unvollkommen - Ein besonderer Gott und eine Frau wie du und ich von ist bei mediaKern erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Frausein, Glaube und Leben, Gottesbeziehung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.95 EUR und in Österreich 8.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!