Vom Gesetz zum Gesicht von Zulehner,  Paul M.

Vom Gesetz zum Gesicht

Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (Amoris laetitia)

Das Dokument „Amoris laetitia“ wurde in der Rezeption erheblich unterbewertet. Dabei handelt es sich um ein Dokument, das weit über die Ehe- und Familienpastoral hinausweist. Der erfahrene Pastoraltheologe Paul M. Zulehner zeigt hier seine zukunftsweisende Bedeutung auf. Der Papst wirbt für eine Seelsorge, welche vor allem verwundete Menschen auf dem Heilungsweg begleitet, um sie wieder ins volle, auch sakramentale Leben der Kirche zu integrieren. Was die Weltkirche lernen kann, ist Seelsorge mit Fingerspitzengefühl, Respekt vor dem Gewissen der Menschen. Dazu braucht es in neuer Weise „erfahrene Seelsorgende“, die nicht das Gesetz auf Menschen anwenden, sondern einmalige Menschen mit dem Evangelium begleiten. So vollzieht sich der Perspektivenwechsel: vom Gesetz zum Gesicht.

€9.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Vom Gesetz zum Gesicht online kaufen

Die Publikation Vom Gesetz zum Gesicht - Ein neuer Ton in der Kirche: Papst Franziskus zu Ehe und Familie (Amoris laetitia) von ist bei Patmos Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Apostolisches Schreiben, christliches Leben, Evangelium, Liebe, Papst Franziskus, Partnerschaft, pastoraltheologisch, Seelsorge, Sexualität,, Synode. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.99 EUR und in Österreich 9.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!