Vom Schreiben auf dem Bitterfelder Weg von Bernhardt,  Rüdiger

Vom Schreiben auf dem Bitterfelder Weg

Die Bewegung schreibender Arbeiter – Betrachtungen und Erfahrungen

Die Geschichte der Bewegung schreibender Arbeiter/innen der DDR ist nur in Ansätzen geschrieben. Dieses Buch betrachten wir als Grundbaustein dazu. Vom Literaturbetrieb der Alt-BRD als Produktionsstätten von »Ideologiekitsch« verschrien, inspirierte die Bewegung den »Werkkreis Literatur der Arbeitswelt«. Hier wie dort ermöglichten die Zirkel bei arbeitenden Menschen emanzipatorische, kulturpolitische Bildungsprozesse, die dem Bürgertum suspekt waren. Und sie brachten beachtliche Werke hervor.

Unser Autor Prof. em Rüdiger Bernhardt begleitete die Bewegung schreibender Arbeiter/innen wissenschaftlich und ganz praktisch.

€14.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Vom Schreiben auf dem Bitterfelder Weg online kaufen

Die Publikation Vom Schreiben auf dem Bitterfelder Weg - Die Bewegung schreibender Arbeiter – Betrachtungen und Erfahrungen von ist bei Neue Impulse erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeiterliteratur, Bitterfeld, Bitterfelder Weg, DDR, Deutsche Demokratische Repulik, Grundlagen des Marxismus, Marxismus, Marxistische Blätter, Neue Impulse Verlag, Willi Bredel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.99 EUR und in Österreich 14.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!