Vom Staatsbetrieb zur Stiftung von Oppermann,  Thomas

Vom Staatsbetrieb zur Stiftung

Moderne Hochschulen für Deutschland

Neue Konzepte für die deutschen Hochschulen sind vonnöten – Niedersachsen spielt innerhalb Deutschlands eine Vorreiterrolle.

Die deutschen Hochschulen brauchen neuen Schwung. Die Rezepte der 70er Jahre reichen nicht aus, sie für den Wettbewerb in der globalisierten Welt fit zu machen. Stichworte für einen Paradigmenwechsel lauten: Machtverzicht des Staates im Bereich der Hochschulpolitik, Dezentralisierung statt Etatismus, Eigenverantwortung statt Dirigismus, Autonomie statt Fremdbestimmung. Die Hochschulpolitik des Landes Niedersachsen spielt eine bundesweit anerkannte Vorreiterrolle: Die Stiftungshochschulen, systematische Eliteförderung, das kürzeste Hochschulgesetz Deutschlands stehen für einen neuen Pragmatismus mit den Grundfragen: Wie kann eine nach internationalen Maßstäben möglichst hohe Qualität in Forschung und Lehre erzielt werden? Wie können alle Talente gefördert werden? Welches sind die Bedingungen dafür?

Inhalt:
Thomas Oppermann: Vom Staatsbetrieb zur Stiftung – Impulse für neue Hochschulen
Eva-Maria Neher: XLAB – junge Menschen für die Wissenschaft begeistern
Jürgen Mlynek: Elitebildung an niedersächsischen Hochschulen
Walther Zimmerli: Das Studium als knappes Gut – Bildung als Investition und Wert
Peter Hartz: Das Studium als Vorbereitung auf den internationalen Arbeitsmarkt
Erhard Mielenhausen: Der internationale Bildungsmarkt
Wilhelm Krull: Entscheidungen für den Wandel
Horst Kern: Steuern durch Zielvereinbarungen
Horst v. d. Hardt: Die Stiftungshochschule
Christiane Ebel-Gabriel: Qualität sichern durch Evaluation
Peter Gruss: Exzellenz in der Forschung durch Clusterbildung
Utz Claasen: Wissenstransfer und Wagniskapital

Der Herausgeber:

Thomas Oppermann, geb. 1954, Studium an den Universitäten Tübingen und Göttingen. 1983 Erstes Juristisches Staatsexamen, von 1986 bis zu seiner Wahl in den Niedersächsischen Landtag im Jahr 1990 Richter beim Verwaltungsgericht in Hannover und Braunschweig, 1990-1998 Rechtspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, seit 1998 Minister für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen. Senator der Max-Planck-Gesellschaft
(seit 1998), Vorsitzender des Kuratoriums der VolkswagenStiftung (seit 2001).

€12.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Vom Staatsbetrieb zur Stiftung online kaufen

Die Publikation Vom Staatsbetrieb zur Stiftung - Moderne Hochschulen für Deutschland von ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Hochschulreform, Oppermann, Thomas, Stiftungsuniversität, Universität. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12 EUR und in Österreich 12.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!