Von Brotessern und Fleischessern von Fürst,  Klaus

Von Brotessern und Fleischessern

Geschichten aus Äsopien

Äsopien ist ein großes, schönes Land, und seine Bewohner, so fremd sie auch anfangs scheinen, werden uns bald auf wundersame Weise vertraut. Ob es nun der listenreiche Fuchs ist, die eitle und geschwätzige Elster oder die nachdenkliche Eule – sie alle scheinen ähnliche Freuden und Probleme zu bewegen wie uns Menschen. Eine Löwin, die Königin der Herzen, herrscht über ihr Volk, das sich aufteilt in die Macht ausübenden Fleischesser und die sich teils in ihr Schicksal ergebenden, teils dagegen aufbegehrenden Brotesser. Zum Zeitpunkt der Handlung herrscht weitgehend sozialer Friede zwischen beiden Gruppen, bauend auf einer wirtschaftlichen Blütezeit, deren Ende sich jedoch abzeichnet. Im Schatten dieser Ereignisse gewinnen bösartige Gesellen die Oberhand und die Spaßgesellschaft geht ihrem Ende entgegen.
Das Buch erzählt in satirischer Form, mit Stilmitteln der klassischen Tierfabel, von Auswirkungen aktueller gesellschaftlicher Probleme auf den Alltag der Menschen. Dabei beleuchtet es machtpolitische Aspekte ebenso wie die kleinen und großen Schwächen des Einzelnen. Die Allegorien nehmen vor allem Bezug auf das deutsche und europäische Geschehen. Die Übertragung aktueller Probleme in diese Phantasiewelt macht es möglich, fachliche Details auszuklammern und statt dessen die oft einfach strukturierten, auf menschlichen Schwächen beruhenden Hintergründe zu beleuchten.

€7.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Von Brotessern und Fleischessern online kaufen

Die Publikation Von Brotessern und Fleischessern - Geschichten aus Äsopien von ist bei Verlag Antilope erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Eule, Fabeln, Fuchs, Gesellschaftskritik, hunde, Katzen, Satire, Tiergeschichten. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 7.95 EUR und in Österreich 8.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!