Von Memel bis Trakehnen in 144 Bildern von Kakies,  Martin

Von Memel bis Trakehnen in 144 Bildern

Das Meer, der Strom und die Pferde – Ostpreußen, wo wie es in unserer Erinnerung lebt, war kein Land, in dem mit der Eile einer gleichmacherischen Zivilisation gemessen wurde. Hier hatte die Natur noch einen weiten Atem; hier spürte man, dass es noch die Erde ist, die die Mengen trägt.
Von diesem Gebiet im Norden Ostpreußens erzählen die Bilder dieses Buches. Es sind Aufnahmen, wie man sie in dieser Zusammenfssung bisher nicht sah. So wird wohl jedem schon bei einem flüchtigen Durchblättern die Eigenart dieser Landschaft bewußt werden. Wem dieses Land aber Heimat ist, dem wird dieses Buch eine Quelle der Erinnerung sein: „Seht, das ist unsere Heimat“; so werden die Eltern zu ihren Kindern sagen können, wenn sie ihnen diese Bilder zeigen.
Ein historischer Bilderbogen mit 144 Aufnahmen zeigt die Region von Memel bis Trakehnen, wie sie einmal war – die Städte, Dörfer, Landschaften und auch die Menschen in ihrem Alltag.
Die detailreichen Fotografien sind unwiederbringliche Dokumente, die die Zeit überdauert haben. Jedes Motiv ist mit einer ausführlichen Bildunterschrift versehen und der einführende Text gibt einen Überblick über die Geschichte der Region.

€12.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Von Memel bis Trakehnen in 144 Bildern online kaufen

Die Publikation Von Memel bis Trakehnen in 144 Bildern von ist bei Rautenberg, Verlagshaus Würzburg GmbH & Co. KG erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Georgenburg, Gumbinnen, Heidekrug, Insterburg, Memel, Memelniederung, Ostpreußen, Ragnit, Schlossberg, Stallupönen, Tilsit, Trakehnen, Trakehner Gestüt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.95 EUR und in Österreich 13.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!