Von Qualtinger bis Bernhard von Scheichl,  Sigurd Paul

Von Qualtinger bis Bernhard

Satire und Satiriker in Österreich seit 1945

Dieser Band versucht aus verschiedenen Perspektiven zu zeigen, wie Satire funktioniert und warum sie erforderlich ist. Nach einer ausführlichen theoretischen Einleitung geht es um die Medien des Kabaretts, um Satire bei österreichischen Liedermachern (u.a. der Ersten Allgemeinen Verunsicherung) und damit um Zusammenhänge zwischen Satire und Musik, um Satiren auf den Tourismus, um die Frage nach satirischen Zügen im Werk sogenannter ‚experimenteller‘ Autoren, dann um einzelne Satiriker: Helmut Qualtinger, Alois Brandstetter, Thomas Bernhard, Wolfgang Bauer, Felix Mitterer und Christian Wallner (der als Autor von Parodien vorgestellt wird). Ein abschließender Beitrag beschäftigt sich mit kreativem Schreiben von Satire und Parodie in der Schule.

€26.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Von Qualtinger bis Bernhard online kaufen

Die Publikation Von Qualtinger bis Bernhard - Satire und Satiriker in Österreich seit 1945 von ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alois Brandstetter, Christian Wallner, Erste Allgemeine Verunsicherung, experimentell, Felix Mitterer, Helmut Qualtinger, Kabarett, Kreatives Schreiben, Musik, oesterreich, Parodie, Schule, Thomas Bernhard, Tourismus, Wolfgang Bauer. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26.9 EUR und in Österreich 26.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!