Vorarlberg im Mittelalter von Niederstätter,  Alois

Vorarlberg im Mittelalter

Geschichte Vorarlbergs, Band 1

BAND 1 DER DREIBÄNDIGEN „GESCHICHTE VORARLBERGS“

Eine kompakte Darstellung der mittelalterlichen Geschichte jener Gebiete, aus denen in einem langwierigen Prozess das heutige österreichische Bundesland Vorarlberg entstand.

Nach einer Einführung in die Ur- und Frühgeschichte sowie die Römerzeit werden die für den Übergang von der Spätantike zum Frühmittelalter charakteristischen Kontinuitäten und Brüche thematisiert. Weitere Abschnitte sind der Bevölkerungsgeschichte sowie den ökonomischen Verhältnissen gewidmet. Einem steten Wandel unterworfen war die zunächst von regionalen Adelsgeschlechtern, vom 14. Jahrhundert an aber immer stärker von den Habsburgern bestimmte politische Raumordnung. Sie gab den Rahmen für das Rechtsleben und die ersten Ansätze einer geregelten Verwaltung ab. Hier fanden außerdem die im Spätmittelalter als politische Kraft in Konkurrenz zur Herrschaft tretenden Gemeinden ein reiches Betätigungsfeld.

Theoretisch definierten Freiheit und Unfreiheit sowie die Zuweisung der Menschen zu Funktionsgruppen – Geistlichkeit, Adel und „laborantes“ (Bauern und Bürger) – den Platz des Einzelnen in der sozialen Rangordnung. Da es aber auch auf die Vermögensverhältnisse ankam, war soziale Mobilität ein immer wieder zu beobachtendes Phänomen.

Den Abschluss bildet eine Kulturgeschichte des „Vorarlberger“ Mittelalters.

€23.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Vorarlberg im Mittelalter online kaufen

Die Publikation Vorarlberg im Mittelalter - Geschichte Vorarlbergs, Band 1 von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ackerbau, Adelsfamilie, Antike, Bergbevölkerung, Bevölkerungsgeschichte, Bregenz, Feldkirch, Frühgeschichte, geschichte oesterreichs, Habsburger, Heimatkunde, Kulturgeschichte, Ländergeschichte, Regionalgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23.99 EUR und in Österreich 23.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!