Wahnsinnig jung von Huck,  Wilfried

Wahnsinnig jung

Junge Erwachsene zwischen Pädagogik und Psychiatrie

Junge Erwachsene in der Psychiatrie sind eine Patientengruppe, die als sogenannte ‚junge Wilde‘ zu den herausforderndsten für Jugendhilfe und Psychiatrie zählt. Dieses Buch erschließt die Ressourcen sowohl der Jugendhilfe als auch der Adoleszenzpsychiatrie für beide Berufsfelder. Es hilft, effektive und vernetzte Behandlungskonzepte für psychisch erkrankte junge Erwachsene zu entwickeln.
Unsichere Bindungen in sich rasch verändernden Lebenswelten erschweren jungen Erwachsenen die Bewältigung alterstypischer Entwicklungsaufgaben wie die Gewinnung von Selbstsicherheit und Selbstkontrolle. Oftmals folgen daraus Störungen, die ein Eingreifen von Institutionen sowohl der Jugendhilfe als auch der Psychiatrie nötig machen.
Dieses multiprofessionelle und diagnosenübergreifende Buch
• verschafft einen Überblick über das Fachwissen.
• gibt wertvolle Praxistipps für die ambulante und stationäre Therapie.
• erleichtert die notwendige Vernetzung aller am Behandlungsprozess Beteiligten.
• fordert ein besseres Schnittstellenmanagement.
• stellt erfolgsversprechende Behandlungskonzepte vor.

€29.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wahnsinnig jung online kaufen

Die Publikation Wahnsinnig jung - Junge Erwachsene zwischen Pädagogik und Psychiatrie von ist bei Psychiatrie Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Jugendhilfe, Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Pädagogik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.95 EUR und in Österreich 30.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!