Waidwerk – Wildnis – Weite Welt von Röpcke,  Andreas

Waidwerk – Wildnis – Weite Welt

Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg (1873-1969) – Ein Porträt

Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg, bereits vor dem Ersten Weltkrieg durch seine Forschungsreisen ins innerste Afrika ein bekannter Mann, war 1912-1914 der letzte deutsche Gouverneur von Togo, zu dessen Unabhängigkeitsfeier er 1960 erstaunlicherweise eingeladen und ehrenvoll empfangen worden ist. Als Anhänger der olympischen Idee und Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees bemühte er sich, das nach den beiden Weltkriegen ramponierte deutsche Ansehen im Ausland aufzupolieren. Sein Wohnort Bad Doberan machte ihn 1927 für seine Verdienste um den Galopprennsport zum Ehrenbürger. Seinen Lebensabend verbrachte er im Schloss Eutin in Ostholstein als Schirmherr der aus Mecklenburg Geflüchteten. Das reich illustrierte Buch vermittelt neue Einblicke in sein Lebenswerk und lässt den Herzog auch mit bislang unveröffentlichten Texten aus dem Schweriner Landesarchiv zu Wort kommen.

€16.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Waidwerk – Wildnis – Weite Welt online kaufen

Die Publikation Waidwerk – Wildnis – Weite Welt - Herzog Adolf Friedrich zu Mecklenburg (1873-1969) – Ein Porträt von ist bei Donat erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Adolf Friedrich Herzog zu Mecklenburg, Afrika, Togo. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.8 EUR und in Österreich 17.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!