Wald und Holz von Schuster,  Erhard

Wald und Holz

Daten aus der Geschichte der Nutzung und Bewirtschaftung des Waldes, der Verwendung des Holzes und wichtiger Randgebiete 1861 - 1875 (Teil 3)

Über dieses Buch:

In der Reihe „Wald und Holz. Daten aus der Geschichte der Nutzung und Bewirtschaftung des Waldes, der Verwendung des Holzes und wichtiger Randgebiete“ ist soeben Band 3 erschienen, der die Daten für die Jahre 1861 – 1875 und die zugehörigen ausführlichen Register enthält.

Der Band vermittelt – wie die Bände 1 (669 Seiten) und 2 (660 Seiten), die die Zeiträume 1786 – 1830 und 1831 – 1860 umfassen – interessante, typische, originale, zeitlich geordnete Informationen
– zu Techniken und Verfahren der Waldbewirtschaftung,
– zur Arbeit im Wald,
– zur Verwendung des Holzes für Bau-, Nutz- und Brennzwecke einschl. Holztransport und -handel,
– zu neuen Holzverwendungen und zur Substitution von Holz,
– zu vielseitigen juristisch-organisatorischen Regelungen,
– zur Lebensweise der Menschen, die Holz verarbeiten und z. B. Spielzeug oder Zündhölzer herstellen,
– zur Geschichte der Jagd, des Naturschutzes, der Biologie und der Papierherstellung,
– zu bedeutenden Persönlichkeiten und deren Wirken,
– zur Entwicklung der Wissenschaften,
– zu wichtigen Publikationen,
– zur Ausbildung an forstlichen und anderen Schulen usw.

Die Daten stützen sich vorwiegend auf umfangreiche Originalliteratur, die nicht allgemein zugänglich ist und durch die vorliegende Arbeit auf eine neue Art erschlossen und verfügbar gemacht wird. Eine Besonderheit der Bände stellen die sehr ausführlichen Sachwortregister dar, die die zunächst nur zeitlich geordneten Informationen der Textteile detailliert erschließen und so helfen, bestimmte Informationen schnell aufzufinden und gegebenenfalls mit anderen Informationen zu verbinden.

Über den Autor:

Erhard Schuster, Jahrgang 1934, hat nach seiner Waldarbeiterlehre im Erzgebirge von 1953 – 1957 an der damaligen Fakultät für Forstwirtschaft in Tharandt studiert. Nach einer kurzen Tätigkeit in der forstlichen Praxis ist er an die Hochschule zurückgekehrt, hat dort im Institut für Forstnutzung promoviert und war 1963 / 64 beteiligt am Aufbau der Forschung und Lehre auf dem Gebiet der tropischen Forst- und Holzwirtschaft. Von 1965 bis 1976 hat er an verschiedenen Aufgaben im Forschungsinstitut für Holztechnologie Dresden gearbeitet und dort auch seine Beschäftigung mit der Geschichte „ Wald und Holz “ begonnen. 1976 ist er zurück an die Tharandter Hochschule gegegangen, wo er bis zum Eintritt in den Ruhestand (2000) als Oberassistent am Wissenschaftsbereich Forstökonomie HYPERLINK http://bzw.am bzw. am Institut für Forstökonomie und Forsteinrichtung gearbeitet, sich habilitiert hat und insbesondere in der Lehre tätig war im Rahmen von UNEP-Kursen sowie auf den Gebieten Waldbewertung, Holzmarktlehre und Forstgeschichte.

Bibliographische Angaben:

ISBN: 978-3-941300-53-8
Umfang: 846 Seiten (in zwei Teilbänden)
Format: A4
Preis: 51 Euro

Leseproben auf der Homepage: www.verlagkessel.de

€51.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wald und Holz online kaufen

Die Publikation Wald und Holz - Daten aus der Geschichte der Nutzung und Bewirtschaftung des Waldes, der Verwendung des Holzes und wichtiger Randgebiete 1861 - 1875 (Teil 3) von ist bei Kessel, Norbert erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Forstbenutzung, Forsteinrichtung, Forstwirtschaft, Forstwissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 51 EUR und in Österreich 52.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!