Waldgesellschaften grundwasserferner Standorte im südwestlichen Rheinischen Schiefergebirge unter besonderer Berücksichtigung wärmeliebender Wälder und ihrer Standortbedingungen von Golisch,  Andreas

Waldgesellschaften grundwasserferner Standorte im südwestlichen Rheinischen Schiefergebirge unter besonderer Berücksichtigung wärmeliebender Wälder und ihrer Standortbedingungen

Die naturnahe Waldvegetation des Hunsrück, Saartal, Moseltal, der moselnahen Eifel und der luxemburgischen Ardennen wurde mit der pflanzensoziologischen Methode von Braun-Blanquet untersucht. Die Waldgesellschaften werden einzeln in Originaltabellen dargestellt und ausführlich beschrieben. Neben der Beschreibung der Waldgesellschaften war die Untersuchung der Standortbedingungen wärmeliebender Gesellschaften ein Ziel der Arbeit. Hierzu wurden exemplarische Messungen der Bodentemperatur in unterschiedlichen Expositionen eines rundum bewaldeten Berges vorgenommen. Ein weiterer Inhalt der Arbeit ist die statistische Analyse der Vegetation-Standort-Beziehungen und die anschließende Modellierung des Vorkommens der wärmeliebenden Waldgesellschaften aus der Kenntnis der Standortdaten. Für diese Zwecke wurde das statistische Verfahren der logistischen Regression und neuronale Netzwerke verwendet.

€60.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Waldgesellschaften grundwasserferner Standorte im südwestlichen Rheinischen Schiefergebirge unter besonderer Berücksichtigung wärmeliebender Wälder und ihrer Standortbedingungen online kaufen

Die Publikation Waldgesellschaften grundwasserferner Standorte im südwestlichen Rheinischen Schiefergebirge unter besonderer Berücksichtigung wärmeliebender Wälder und ihrer Standortbedingungen von ist bei Borntraeger erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Botanik, Forest, Germany, Grundwasser, Rheinisches Schiefergebirge, thermophile, Wald. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 60 EUR und in Österreich 61.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!