Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Band 6 von Erler,  Gotthard, Fontane,  Theodor, Mingau,  Rudolf

Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Band 6

Dörfer und Flecken im Lande Ruppin. Unbekannte und vergessene Geschichten aus der Mark Brandenburg I. Große Brandenburger Ausgabe

»Wag es getrost, und du wirst es nicht bereuen. Eigentümliche Freuden und Genüsse werden dich begleiten. Du wirst Entdeckungen machen, denn überall, wohin du kommst, wirst du, vom Touristenstandpunkt aus, eintreten wie in >jungfräuliebes Land<« - behauptet Fontane, und jungfräuliches Land betritt der Leser auch mit diesem Band. Er erfaßt erstmals alle jene Texte, die Wanderungen beschreiben, aber nicht in den »Wanderungen« stehen, und eine ungeahnte Fülle von Arbeiten aus dem thematischen Umfeld. Zu Lebzeiten des Autors Gedrucktes und wieder Vergessenes sowie zahlreiche bisher unveröffentlichte Texte aus dem Nachlaß erschließen einen unbekannten Fontane, der in hinreißenden Feuilletons nach Gütergotz und Schönhausen, nach Luckenwalde und Stendal führt, aber auch »Vaterländische Reiterbilder« beschreibt und Thaer und seine Mitstreiter porträtiert. Herausgegeben von Gotthard Erler unter Mitarbeit von Therese Erler

€42.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Band 6 online kaufen

Die Publikation Wanderungen durch die Mark Brandenburg, Band 6 - Dörfer und Flecken im Lande Ruppin. Unbekannte und vergessene Geschichten aus der Mark Brandenburg I. Große Brandenburger Ausgabe von , , ist bei Aufbau Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 19. Jahrhundert, Brandenburg, Fontane, Mark Brandenburg, Reisebericht, Reiseliteratur, Ruppin, Theodor Fontane, Wanderungen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 42 EUR und in Österreich 43.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!