Was sollen denn die Leute denken? von Tuttas,  Gabriele

Was sollen denn die Leute denken?

Eingebettet in amüsant erzählte Geschichten aus einem ziemlich chaotischen Zwillingsleben spiegelt dieses Buch sehr anschaulich die Erziehungsmuster und Wertvorstellungen der 50er und 60er Jahre wieder.

Aber auch die wilden 70er, die Wohlstandsgesellschaft der 80er sowie die gesellschaftspolitisch schwierigen „Nach-Wende-Jahre“ und nicht zuletzt die Jahrtausendwende kommen nicht zu kurz.

Vor dem Hintergrund von Mauerbau, Leben im geteilten Berlin und schließlich der Wiedervereinigung werden die kleinen menschlichen Schwächen liebevoll aufs Korn genommen und begleiten den Leser durch etliche Fettnäpfchen und Katastrophen hindurch von unbeschwerten Jugendjahren bis hin zur notgedrungenen Reife.

Darüber hinaus soll dieses Buch aber auch ein Plädoyer sein für die Familie, deren Rückhalt und Liebe die Basis bilden für Zufriedenheit, positives Denken, und die uns Kraft gibt, auch mit Krisen, Krankheiten und schwierigen Situationen beherzt umzugehen. Wie zur Bestätigung schließt sich denn im letzten Kapitel auch der Kreis des Zwillingsdaseins auf völlig unerwartete Weise.

€12.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Was sollen denn die Leute denken? online kaufen

Die Publikation Was sollen denn die Leute denken? von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!