WebAttack von Koidl,  Roman Maria, Lühn,  Matthias

WebAttack

Der Staat als Stalker - Wenn Sie denken: "Egal, ich habe nichts zu verbergen", lesen Sie dieses Buch!

Der Staat schaut uns ins Gehirn!

Vermutlich denken Sie: ‚Egal, ich habe nichts zu verbergen.‘ Doch digitale Spuren ermöglichen, Ihr ganz persönliches Verhalten vorherzusagen, wie den Wetterbericht. Einkäufe, Facebook, E-Mails: Wir füttern bereitwillig einen großen Hirnscanner, der künftig darüber entscheiden wird, ob man eine Versicherung, einen Kredit oder eine Wohnung bekommt. In ‚WebAttack‘ beschreibt Bestsellerautor Roman Maria Koidl, wie wir uns – als digital Naive – Staat und Großkonzernen ausliefern, die längst um das wirtschaftliche Monopol unserer Köpfe kämpfen. Eine Zukunft, die nicht uns selbst, sondern dem ‚System‘ gehört.

€16.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

WebAttack online kaufen

Die Publikation WebAttack - Der Staat als Stalker - Wenn Sie denken: "Egal, ich habe nichts zu verbergen", lesen Sie dieses Buch! von , ist bei ABOD Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Affäre», Abhörskandal, Bespitzelung, Gläserner Mensch, NSA, Spionage. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.95 EUR und in Österreich 16.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!