Wege ins Leben von Zipfl,  Josef Roland

Wege ins Leben

Kindergeschichten - Jugendgeschichten - Marinegeschichten

Wege ins LebenMeine Geschichten stammen im ersten Teil aus dem Ende der Fünfziger Jahre. Damals gab es noch keinen Fernseher, Computer, Gameboy und andere Geräte die Kinder einsam machen.Leben als Kind war gemeinsames Tun, es funktionierte hauptsächlich in der Gemeinschaft. Thomas war ein Einzelkind und davon abhängig auf andere zuzugehen wenn er spielen wollte. Die Kinder spielten mit allen Sinnen und hatten dabei die Natur in ihrer ganzen Vielfalt zur Verfügung. Es gab wenige Einschränkungen; Straße, Wald und Wiese standen offen. Die Welt war äußerst interessant,es gab viel zu sehen, auszuprobieren, was nicht immer glücklich endete. Es gab auf diesen Streifzügen keine Erwachsenen, die ständig sagten was richtig und falsch war. Grenzen wurden selbst getestet, Risiko das halbe Leben. Im zweiten Teil der Geschichten geht es um einen Lebensabschnitt aus den siebziger Jahren. Die Lebensumstände der Elterngeneration waren Thomas allias Tommy bekannt. Ihre Geschichten die sie zu erzählen hatten, über ihr Leben, den Krieg und die Vertreibung aus der Heimat. Aber wirkliche Kommunikation hatte nicht stattgefunden. Tommy fand ihr Leben nicht nachahmenswert.Im dritten Teil des Geschichtenzyklus wird deutlich, dass Tommy keine sichtbaren Erfolge im Leben vorweisen konnte. Seine Entwicklung führte grundsätzlich zu anderen menschlichen Qualitäten, als ein Dasein, das vom Beifall anderer abhängig ist. Er hatte gelernt, nicht so stark von Außen abhängig zu sein.

€17.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Wege ins Leben online kaufen

Die Publikation Wege ins Leben - Kindergeschichten - Jugendgeschichten - Marinegeschichten von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.9 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!