Welt und Ordnung von Gehlen,  Rolf

Welt und Ordnung

Zur soziokulturellen Dimension von Raum in frühen Gesellschaften

Auch in frühen Gesellschaften ist „Zeit“ ein Kriterium der Ordnung, denn Zeit ist da, sie muss nicht entdeckt werden. Was sich zudem zeigen lässt, ist die Verbindung von Zeit an „Raum“, denn räumliche Ordnungsmuster bieten sich an, sie sind leicht zu handhaben. Deshalb lässt sich sagen: die gesamte frühe Existenz ist gleichsam „in Raum verpackt“.
Die soziokulturelle Entwicklung zeigt aber den Verschleiß von Raum. Räumliche Ordnungschemata lassen sich nicht mehr durchhalten. Zeitkonzepte rücken in den Vordergrund. Beschleunigung und Geschwindigkeit sind Kennzeichen der Moderne, sie bestimmen die Organisation menschlicher Lebenswelt. Raum, wenn er überhaupt noch Bedeutung hat, besitzt den Charakter rückständiger Enklaven.

€25.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Welt und Ordnung online kaufen

Die Publikation Welt und Ordnung - Zur soziokulturellen Dimension von Raum in frühen Gesellschaften von ist bei diagonal Marburg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!