Wenn et bedde sich lohne däät… von Jerzembeck-Kuhlmann,  Jörg, Surall,  Horst

Wenn et bedde sich lohne däät…

Der Heimatmaler Horst Surall hat viele Aquarelle mit verschiedenen Motiven aus Heerdt und Umgebung gemalt. Eine Auswahl von 13 Aquarellen wird während der Ökumenischen Friedensdekade im Kirchenraum des Paul-Gerhardt-Hauses gezeigt.

Zu jedem Bild gibt es ein besonderes Gebet. „Beim Betrachten eines Bildes sind mir viele Gedanken durch den Kopf gegangen.“ Sagt Pfarrer Jörg Jerzembeck-Kuhlmann. „Da sehe ich z.B., wie Sankt Martin auf dem Pferd sitzt und mit dem Schwert seinen Mantel teilt. Es ist eine Geschichte, die jedes Kind kennt und nachspielen könnte. Diesen schönen Brauch, der auch bei uns im Stadtteil lebendig ist, greife ich mit einem Gebet auf, damit Sankt Martin nicht nur an einem 10. November stattfindet. Da geht es dann für mich um das große Thema des Miteinander-Teilens und der Gerechtigkeit. Bei anderen Bildern geraten in den Gebeten die Fragen nach Krieg und Frieden und die Bewahrung der Schöpfung in den Blick.“

€9.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Wenn et bedde sich lohne däät... online kaufen

Die Publikation Wenn et bedde sich lohne däät... von , ist bei Klartext GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Düsseldorf-Heerdt. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!