Wer das liest, ist … von Krasniqi,  Herolind

Wer das liest, ist …

Das imperfekte Werk eines Nobodys

WER DAS LIEST, IST …
… ein VIP! A very important Person sei ein jeder von uns, etwas ganz Besonderes, Einmaliges, Spezielles … Dies behauptet jedenfalls Herolind Krasniqi, ein junger Schweizer, in seinem ersten, ganz speziellen Buch – dem „imperfekten Werk eines Nobodys“. Get ready, mach dich bereit, lieber Leser, um die Welt gnadenlos subjektiv mit seinen Augen zu sehen. Mit ihm nachzugrübeln, mal ernsthaft, oft schräg, über die ewigen und die temporären Fragen des Lebens. Soll man beispielsweise einen Glauben haben, und wenn ja, sich lieber für Kopftuch, Kirchgang oder koscheres Essen entscheiden? – Egal, denn hier sei wie so oft im Leben Freestyle angesagt!

Und warum, so fragt er ehrlich verblüfft nach, gibt es eigentlich immer noch keinen Impfstoff gegen den grassierenden Virus „Rassitis“? Es sei doch die Vielfalt, die erst die Würze des Lebens ausmacht. Von A wie (Schweizer) Army über M wie Motivation für sein Buch („ein Junge, der irgendwie versucht, die Welt zu verstehen“) bis Z wie (letzte) Zigi (schweizerisch für Zigarette) reicht sein Ritt durch brennende Fragen. By the way, auch die Medien, wahre Freundschaft und das matschige, schmerzdurchtränkte Herz lässt er nicht aus. Und manchmal geraten die Antworten auf einfache Fragen ganz schön kompliziert. Doch wer fragt, der lernt, so das Motto des 21-jährigen Newcomer-Autors, und versteht am Ende die Welt ein bisschen besser, you know?
Eine lustige, manchmal (wahn)witzige Wahrheitssuche – eine zwischen zwei Buchdeckel gepresste Freundschaftsanfrage an dich, lieber Leser …

€8.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wer das liest, ist ... online kaufen

Die Publikation Wer das liest, ist ... - Das imperfekte Werk eines Nobodys von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ethik-Moral-Sitte-Recht, Facebook, Hero, Hitler, Peace. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8 EUR und in Österreich 8.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!