Werwölfe in Nova Villa von Merz,  Kurt

Werwölfe in Nova Villa

Untote. Hexen und Druiden. O du schöner Westerwald.

Der etwas andere ‚Heimatroman‘ aus dem schönen Westerwald. Von Beziehungen, Leidenschaften und Verfilzung. Von Feen, Kobolden, Untoten, Werwölfen, Hexen und Druiden. Und von einer jungen Frau, ausgesprochen schön und tief verletzt, die dazwischen steht.

Die Betrachtung eines Protagonisten:

„. Waren es früher Unterwelten, die man unter der zu dieser Zeit geglaubten Erdscheibe, also tief unter uns lokalisierte, können es heute doch Behördenhöhlen wie Ämter, Inspektionen, Gerichte, Kanzleien, aber auch Banken, Partei- und Konzernzentralen sowie kirchliche Ordinariate mitten unter uns sein, in denen gesichtslose Untote und ihnen verpflichtete Aufhocker ihr gefährliches Unwesen treiben, uns das Leben schwer machen, sich aus ihren Höhlen heraustrauen und ihre Abstrusitäten auf normale Sterbliche übertragen, um sie für ihre Zwecke gefügig zu machen.

.Wenn ich es mir recht überlege, hat es eine Logik. Wo könnten sich diese Wesen besser verstecken? Ihr Unwesen besser treiben, als in diesen Refugien mittlerweile unkontrollierbarer Macht? Geschützt durch eine unüberschaubare Flut von Gesetzen und Vorschriften, die nach Gutdünken von ihnen gebeugt und in ihrem Sinne gedeutet werden können, mit denen sie uns Menschen ärgern, nötigen und zerstören können.“

€17.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Werwölfe in Nova Villa online kaufen

Die Publikation Werwölfe in Nova Villa - Untote. Hexen und Druiden. O du schöner Westerwald. von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17.9 EUR und in Österreich 18.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!