Wie die Angst schmeckt von Helble,  Astrid

Wie die Angst schmeckt

Geschichte einer Magersucht

Hinterher haben es alle vorher gewusst. Die geschiedenen Eltern, die konservative Familie, die ehrgeizige Mutter, Intelligenz, Sensibilität – dieses Mädchen musste magersüchtig werden. Vielleicht. Vielleicht waren meine sämtlichen Gedanken, Gefühle, Hoffnungen, Ängste, war alles, woran ich mich erinnere, nur Tapete einer unerbittlichen Maschinerie, mein Leben nur das Produkt einer zwingenden psychosozialen Logik. Als Kind weiß man davon nichts. Als Kind purzelt man durch diese Maschinerie im festen Glauben an links und rechts, gut und böse und die eigene Freiheit. Ich war ein glückliches Kind. Ich bin es bis heute geblieben.

€21.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Wie die Angst schmeckt online kaufen

Die Publikation Wie die Angst schmeckt - Geschichte einer Magersucht von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21.9 EUR und in Österreich 22.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!