Wir sind jung, die Welt ist offen… von Bundschuh,  Werner

Wir sind jung, die Welt ist offen…

Zur Geschichte der "Kinderfreunde" in Vorarlberg

Aus den Statuten der „Kinderfreunde“:

Zweck des Vereines
Der Verein ist ein nichtpolitischer Verein und bezweckt die Förderung des körperlichen und geistigen Wohles der Jugend. Dieser Zweck wird angestrebt durch Gründung von Schulen und Erziehungsanstalten, in welchen die Kinder, frei von jeder politischen und konfessionellen Tendenz, durch harmonische Ausbildung ihrer natürlichen Anlagen zu vorurteilslosen Menschen herangebildet werden; weiter durch die Verbreitung wissenschaftlich begründeter, pädagogischer und hygienischer Grundsätze über die Erziehung in Schule und Haus.
Das Buch beschreibt 90 Jahre Kinderfreunde-Geschichte in Vorarlberg: 1905 begründet, wurde die Aufbauarbeit durch den Ersten Weltkrieg unterbrochen. Auf den Neuaufbau in den zwanziger Jahren folgten die Jahre der austrofaschistischen und dann der nationalsozialistischen Diktatur, während denen die „Kinderfreunde“ gleich wie die gesamte österreichische Sozialdemokratie verboten waren. Der Wiederanfang 1945 war mühsam.
Dr. Werner Bundschuh studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Innsbruck und lebt als Gymnasiallehrer in Dornbirn.

€10.90 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Wir sind jung, die Welt ist offen... online kaufen

Die Publikation Wir sind jung, die Welt ist offen... - Zur Geschichte der "Kinderfreunde" in Vorarlberg von ist bei Vorarlberger Autoren Ges. erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10.9 EUR und in Österreich 10.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!