Wir sind keine Engel …zum Vögeln braucht frau keine Flügel… von Freisem,  Ramona

Wir sind keine Engel …zum Vögeln braucht frau keine Flügel…

Emotionen, Lust und Verlangen- 4 Frauen, ein Ziel

Emotionen, Lust und Verlangen- täglich überkommt es uns, doch oft bleiben sie Träume, denn in der Realität ist es meist schwer, unseren natürlichen Trieb auszuleben.
Purer Sex- dass ist es, was wir Frauen wollen und das um jeden Preis.
Dieses Buch zeigt ungeniert und auf humorvolle Weise, wie hoch der Preis sein kann, damit frau auf ihre Kosten kommt…

„Diese Lippen soll frau küssen…“, denkt sich so manche Frau. Denn er küsst gut, sehr gut sogar. Wäre ja auch nichts dabei, gäbe es da nicht ein kleines Problem: den Partner!
Was also tun? Dem Partner treu bleiben und somit auf diese wunderbaren Lippen verzichten? Sich wahrscheinlich sein ganzes Leben lang Vorwürfe machen, dieses Abenteuer, wegen diesem, wie sich im Nachhinein feststellte, Versager, nicht erlebt zu haben…
Was auch immer du vorziehst, tu etwas. Sonst verzehrst du dich hinterher mit „Es wäre so schön gewesen…“

Wer kennt es nicht, die Augen fallen einem fast zu, aber man will unbedingt noch dieses eine Kapitel zu Ende lesen!? Hierbei kein Problem, dieses Buch ist in Kurzkapiteln gehalten, so dass es Spaß macht, für ein paar Minuten die Augen offen zu halten.

€10.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wir sind keine Engel ...zum Vögeln braucht frau keine Flügel... online kaufen

Die Publikation Wir sind keine Engel ...zum Vögeln braucht frau keine Flügel... von ist bei epubli, Neopubli erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Frauen, Humor, Sexualität,, Spaß, Verlangen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10.99 EUR und in Österreich 10.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!