Wir wollen alles von Balestrini,  Nanni, Chotjewitz,  Peter O

Wir wollen alles

Der Roman »Wir wollen alles« ist eine Hommage an die Kämpfe des italienischen Massenarbeiters. Das Buch wurde mitten in einem Zyklus von Arbeiterkämpfen geschrieben, in denen der FIAT-Konzern in Turin im Jahr 1969 zum Zentrum des Aufstands gegen das Fabriksystem wurde. Mit seiner Geschichte eines rebellischen Arbeiters aus dem Süden wurde Balestrini mit einem Schlag zum »Romancier des Operaismus«. Der Titel des Buches wurde weit über Italien hinaus zur Parole einer »anderen Arbeiterbewegung«.

€6.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wir wollen alles online kaufen

Die Publikation Wir wollen alles von , ist bei Assoziation A erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Arbeiter, Arbeiterbewegung, Arbeiterkämpfe, fabrik, Fabrikkämpfe, Fiat, Fließband, Italien, Massenarbeiter, Streik, turin. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 6.99 EUR und in Österreich 6.99 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!