Wissensbisse von Eilers,  Alexander

Wissensbisse

Aphorismen

Der Tod ist die Strafe für die Sünde des Menschen. So lautet die Botschaft des biblischen Genesis-Berichts. Die sinnbildliche Schuld, die Adam und Eva auf sich luden, als sie vom Baum der Erkenntnis aßen, lag aber nicht im Sterbenmüssen, sondern im Bewußtsein davon. Ihr Vergehen ist unser Erbe. Daß wir es nicht ausschlagen können, unterstreicht Alexander Eilers in seinem dritten Aphorismenband nach „Kätzereien“ und „Underdogmen“ (beide 2008). Ausgewählte Textbeispiele: „Der Tod ist Kränkung und Medizin zugleich.“ / „Betet auch Gott sein Ebenbild an?“ / „Erfahrung mißtraut vor allem sich selbst.“ / „Daß man hoffen muß, ist schon ein Grund zum Verzweifeln.“

€9.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wissensbisse online kaufen

Die Publikation Wissensbisse - Aphorismen von ist bei Verlag litblockin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aphorismus, Resignation, Pessimismus. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.5 EUR und in Österreich 9.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!