Woher eine Ethik nehmen? von Mächler,  Robert, Marti,  Kurt

Woher eine Ethik nehmen?

Streitgespräch über Vernunft und Glauben. Mit einem Vorwort von Werner Morlang

Nach welcher Moral können wir leben, wenn wir nicht glauben? Der Disput zwischen dem Theologen Kurt Marti und dem Agnostiker Robert Mächler beschäftigt sich mit der Frage, ob humanistische Überzeugungen oder Grundsätze ohne Religion überhaupt möglich sind. Ob die Vernunft in der Lage ist, selbst die Basis und die Maßstäbe zu liefern für das, was zu den Grundwerten unserer bürgerlichen Gesellschaft gehört: Menschenrechte, Chancengleichheit, Respekt vor dem Leben.

€15.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Woher eine Ethik nehmen? online kaufen

Die Publikation Woher eine Ethik nehmen? - Streitgespräch über Vernunft und Glauben. Mit einem Vorwort von Werner Morlang von , ist bei Nagel & Kimche erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: aufklaerung, Brief, Ethik, Gesellschaft, Kirche, Kulturgeschichte, Menschheit, Philosophie, Politik, Religion, Schweiz. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 15.9 EUR und in Österreich 16.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!