Wolfgang Musculus (1497-1563) und die oberdeutsche Reformation von Dellsperger,  Rudolf, Freudenberger,  Rudolf, Weber,  Wolfgang E. J.

Wolfgang Musculus (1497-1563) und die oberdeutsche Reformation

Wolfgang Musculus (1497-1563) war geprägt vom elsässischen Humanismus und vom benediktinischen Mönchtum, von Martin Luther und von der Strassburger Reformation. 1531 wurde er nach Augsburg berufen, wo er in entscheidender Weise für die Durchführung der Reformation verantwortlich zeichnete. Nachdem er im Gefolge des „Interims“ die Stadt verlassen hatte, fand er 1549 in Bern als Professor der Theologie einen Ort kontinuierlicher kirchlicher, exegetischer und systematisch-theologischer Betätigung. Noch Pierre Bayle bezeichnete Musculus als „einen der berühmtesten Theologen des 16. Jahrhunderts“. Er gehört zu den bedeutendsten Gestalten der zweiten Reformatorengeneration.

€109.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wolfgang Musculus (1497-1563) und die oberdeutsche Reformation online kaufen

Die Publikation Wolfgang Musculus (1497-1563) und die oberdeutsche Reformation von , , ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Augsburg, Kongress, Oberdeutschland, Reformation. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 109.95 EUR und in Österreich 109.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!