Zeit des Sterbens von Bockemühl,  Almut

Zeit des Sterbens

Vom Hingang eines alten Menschen

„Wie ist es, wenn sich der Tod erst spät und nur langsam ereignet?“ Denn es gehört zum heutigen Schicksal, dass sich für viele Menschen das Sterben über lange Zeiträume erstreckt.
Almut Bockemühl schreibt in dichterisch bewegenden Worten von den Erfahrungen eines alten Menschen an der Grenze des Lebens.
Kurz nach dem Tod ihrer fast neunzigjährigen Mutter hält sie inne und schaut auf die vier Jahre intensiver Pflege zurück, die sie ihrer Mutter widmete. Was hat sich in diesen Jahren der opferreichen Begleitung eines alten, sterbenden Menschen ereignet? Im meditativen Rückblick stellt sich der Eindruck ein: Bei dem Sterben eines Menschen wird eine Sphäre des Heiligsten seiner Existenz berührt.
„Wo willst du den hin?“ wurde die alte Mutter gefragt, als sie zur Tür hinausgehen wollte.
„Wo die Freiheit ist“, war die Antwort.

€5.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zeit des Sterbens online kaufen

Die Publikation Zeit des Sterbens - Vom Hingang eines alten Menschen von ist bei Freies Geistesleben erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alter Mensch, Anthroposophie, Begleitung, erfahrung, Erkenntnis, Grenze, Lebenshilfe, Pflege, Schicksal, Sterben. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5 EUR und in Österreich 5.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!