Zeitzeugenarbeit zur DDR-Geschichte

Zeitzeugenarbeit zur DDR-Geschichte

Historische Entwicklungslinien – Konzepte – Bildungspraxis

Zeitzeugen spielen eine wichtige Rolle für die Vermittlung von DDR-Geschichte in der außerschulischen Bildung. Sie kommen in Veranstaltungen politisch-historischer Bildung, in Museen und Gedenkstätten sowie in medienpädagogischen Projekten immer stärker zum Einsatz. Die Arbeit mit Zeitzeugen bietet einen persönlichen Zugriff auf Geschichte und stößt auf wachsende Resonanz. Dabei sind jedoch methodisch-didaktische Herausforderungen zu beachten, die für das Lernfeld DDR-Geschichte bisher zwar konstatiert, aber nicht systematisch analysiert und für die Praxis aufgearbeitet wurden.
Auf der Grundlage einer empirischen Untersuchung in verschiedenen Bereichen außerschulischer Bildung sollen Probleme und Anforderungen benannt, Beispiele guter Bildungsarbeit dokumentiert sowie methodisch-didaktische Zugänge weiterentwickelt werden. Mit diesem Werkheft werden erste Befunde zur Diskussion gestellt.

€8.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zeitzeugenarbeit zur DDR-Geschichte online kaufen

Die Publikation Zeitzeugenarbeit zur DDR-Geschichte - Historische Entwicklungslinien – Konzepte – Bildungspraxis von ist bei Klartext erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DDR, Didaktik, Politikgeschichte, Politische Bildung, Zeitzeugen. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.5 EUR und in Österreich 8.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!