Zeugen des Glaubens von Schlembach,  Anton

Zeugen des Glaubens

Predigten und Beiträge aus 24 Bischofsjahren

Das Buch, eine Festgabe zum 75. Geburtstag von Bischof Dr. Anton Schlembach, ist zugleich eine Abschiedsgabe, da nach den Regelungen des Kirchenrechts die Vollendung des 75. Lebensjahres verbunden ist mit dem Eintritt in den Ruhestand.

In dieser Festgabe kommt der Bischof selbst zu Wort denn sie vereinigt 32 Predigten und Beiträge aus insgesamt 24 Bischofsjahren über Heilige und bedeutende Glaubenszeugen. Hier liegt ein besonderes Augenmerk auf den Bistumsheiligen.

Dr. Schlembach war von Beginn seiner Amtszeit mit starkem persönlichem Engagement darum bemüht, Botschaft und Lebenszeugnis der heiligen Edith Stein in Erinnerung zu halten: Zu ihrer Seligsprechung 1987 lud er den Papst nach Speyer ein, ihr 100. Geburtstag 1991 und ihre Heiligsprechung im Jahr 1998 wurden im Bistum Speyer jeweils mit einer dreitägigen Feier begangen. Bischof Schlembach gab überdies den Anstoß zur Gründung einer deutschen Edith-Stein-Gesellschaft, die ihren Sitz in Speyer hat.

Die Seligsprechung des Speyerer Diözesanpriesters Paul Josef Nardini 2006 war letztendlich Motivation zur Herausgabe dieser Sammlung, denn diese stellt ein bislang einmaliges Ergebnis für das Bistum Speyer dar.

€14.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zeugen des Glaubens online kaufen

Die Publikation Zeugen des Glaubens - Predigten und Beiträge aus 24 Bischofsjahren von ist bei Pilgerverlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alfred Delp, Bernhard von Clairvaux, Bischof Dr. Anton Schlembach, Edith Stein, Festgabe zum 75. Geburtstag, Guido von Pomposa, Maria, Paul Josef Nardini, Predigten und Beiträge aus 24 Bischofsjahren. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.5 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!