Zivilverfahrensrecht von Fucik,  Robert, Konecny,  Andreas, Oberhammer,  Paul

Zivilverfahrensrecht

Jahrbuch 2011

Die dritte Ausgabe dieses Jahrbuchs bietet deutlich erweiterte Informationen über alle wichtigen Ereignisse im Zivilverfahrensrecht. Dem dient einmal ein ausführlicher Bericht über die Rechtsentwicklung 2010/11. Weiters wurde der Teil „Rechtsprechung“ erheblich ausgebaut. Nunmehr gibt es statt einem vier Berichte über die wichtigsten Entscheidungen des OGH im Zivilprozess, Außerstreit Exekutions und Insolvenzrecht. Damit werden mehr Judikate des Höchstgerichts als bisher präsentiert, zudem können Leserinnen und Leser mit Interesse an Informationen aus bestimmten Bereichen des Zivilverfahrensrechts dieses gezielt befriedigen. Alle Richter, Rechtsanwälte, Notare und sonst mit dem Zivilverfahrensrecht beschäftigten Berufsgruppen können sich einfach durch Lektüre eines oder aller Berichte über die für ihre Tätigkeit maßgeblichen neusten Entscheidungen des OGH Kenntnis verschaffen, anstatt sie aufwändig in Zeitschriften oder Datenbänken zu suchen. Zusätzlich analysieren Aufsätze die bedeutsamsten Entwicklungen im Zivilverfahrensrecht, heuer im europäischen Verfahrensrecht, im Beweisrecht, bei der Mediation und im materiellen Insolvenzrecht.

€44.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Zivilverfahrensrecht online kaufen

Die Publikation Zivilverfahrensrecht - Jahrbuch 2011 von , , ist bei NWV Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Außerstreitgesetz 2010, AußStrG 2010, Beweisrecht, Europäisches Verfahrensrecht, Europäisches Zivilverfahrensrecht, Exekutionsrecht 2010, Insolvenzrecht 2010, österreichisches Zivilprozessrecht, Zivilprozessordnung 2011, ZPO 2010. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 44 EUR und in Österreich 44 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!